DOBOK

Taekwon-do Anzug

Der Dobok ist die funktionelle Uniform im Taekwon-Do. Er ist weiter und länger geschnitten als ein Karate Anzug und wesentlich leichter als ein Judo Anzug.  Er eignet sich daher optimal für die dynamischen Schlag- und Kicktechniken des Taekwon-Do.

 

Zudem gewährleistet der Dobok ein einheitliches Erscheinungsbild aller Aktiven. Äußerlich bestehen bei allen Übenden Unterschiede nur in den verschiedenen Gurtfarben, die den Wissensstand und den Trainingsfortschritt innerhalb der Kampfkunst zeigen.

 

Aus dem koreanischen übersetzt bedeutet Dobok "Kleidung des Wegs". Die traditionelle koreanische Anzugfarbe ist weiß und steht für Lernbereitschaft.

 

 

Pflegeanleitung:

Der Dobok sollte spätestens nach dem zweiten Training gewaschen werden. Die optimale Waschtemperatur beträgt 40°. Für ein ordentliches Erscheinungsbild sollte der Anzug gebügelt werden.

Kampfkunst und Kampfsport für Vaterstetten, Baldham und Markt Schwaben