Sport unter freiem Himmel

Outdoor-Training

Taekwondo • Kinderkampfkunst

Es geht weiter! Wir freuen uns, ab Montag, den 3. Mai wieder gemeinsam trainieren zu können. Alle Kinder und Jugendlichen die das 14. Lebensjahr noch nicht vollendet haben dürfen am Outdoor-Training teilnehmen. Dazu haben wir vor der Schule einen großen Trainingsbereich für Kleingruppen geschaffen. Wie es die derzeitigen Bestimmungen verlangen, hat jede 5er Gruppe ihre eigene Trainingsfläche.

 

Wichtig!!!!

Um uns weniger abhängig von Wind und Wetter zu machen kommen bitte alle Teilnehmer mit Sportschuhen und in normaler Sportkleidung zum Training. Den Anzug und den Gürtel heben wir uns für die Halle auf.

 

Um wieder einen optimalen Ablauf zu gewährleisten, bitten wir euch wie gewohnt alle Stunden im Voraus zu reservieren. Dabei hilft euch unser hervorragendes Buchungstool. Eltern bitten wir bei der Anmeldung den Namen des Kindes oder des Jugendlichen anzugeben.

 

Sollte etwas dazwischen kommen und eine Teilnahme am Unterricht nicht möglich sein, bitten wir euch den Termin über die erhaltene Bestätigungsmail zu stornieren. Euer Platz kann daraufhin anderweitig vergeben werden. Das frühzeitige Verschieben von Einheiten ist ebenfalls problemlos möglich. Danke für eure Mithilfe.

 

Sollte der Unterricht einmal wetterbedingt ausfallen, bekommt ihr kurzfristig eine Nachricht per Mail oder SMS.

Der Unterricht findet dann via Livestream statt.

 

Viel Spaß im Training!


Bitte beachtet folgende Hinweise und Informationen zum Outdoor-Training:

Bitte kommt bereits in Sportkleidung zum Unterricht

 Im Freien besteht keine Maskenpflicht

 Bitte haltet den Mindestabstand ein

 Zuschauer sind nicht erlaubt 

 Gruppenbildung bei Stundenwechsel bitte vermeiden

 Bitte kommt nur gesund und munter zum Training

 Bitte denkt an Sonnenschutz und Getränke

 Umkleiden und Duschen sind geschlossen


Kampfkunst und Kampfsport für Vaterstetten, Baldham und Markt Schwaben